Einführung von Chuan Bei Mu:Bulbus Fritillarie Cirrhosae oder Tendrilleaf Perlmutterknolle.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Der Artikel enthält Aufzeichnungen des Kräuters Tendrilleaf Perlmutterknolle, sein englischer Name, lateinischer Name, Eigentum und Aroma, seine botanische Quelle fünf Pflanzenarten, ①.Fritillaria cirrhosa D. Don., ②.Fritillaria unibracteata Hsiao et K.C. Hsia., ③.Fritillaria przewalskii Maxim., ④.Fritillaria delavayi Franch., ⑤.Fritillaria cirrhosa D. Don var. Ecirrhosa Franch. Mit einer detaillierten Einführung in die botanischen Merkmale dieser fünf Pflanzenarten, der Wachstumseigenschaften und des ökologischen Umfelds dieser fünf Pflanzenarten sind die Merkmale des Kräuters der Kräuter-Tendrilleaf Perlmutterknolle.

Bulbus Fritillarie Cirrhosae(Tendrilleaf Perlmutterknolle).

Fritillaria cirrhosa D.Don.:blühende Pflanze Englischer Name: Tendrilleaf Fritillary Bulb.
 Lateinischer Name: Bulbus Fritillarie Cirrhosae.
 Eigenschaft und Geschmack: leicht kalt, bitter, süß.

 Kurze Einführung: Das Kraut Bulbus Fritillarie Cirrhosae ist die getrocknete Zwiebel von Fritillaria cirrhosa D. Don, Fritillaria unibracteata Hsiao und KC Hsia, Fritillaria przewalskii Maxim. Oder Fritillaria delavayi Franchi (Familie Liliaceae), verwendet (1), um Hitze zu beseitigen, Schleim aufzulösen, die Lunge zu befeuchten, um trockenen Husten aufgrund von Lungenhitze und chronischem Husten mit blutigem Auswurf bei Phthisis zu lindern, und (2) Knötchen zur Behandlung von Furunkeln, Wunden, Mastitis und Lungenabszess zerstreuen.

 Botanische Quelle: Das Kraut Bulbus Fritillarie Cirrhosae (Tendrilleaf Perlmutterknolle) ist die getrocknete Zwiebel von Fritillaria cirrhosa D. Don, Fritillaria unibracteata Hsiao und KC Hsia, Fritillaria przewalskii Maxim. Oder Fritillaria delavayi Franchi., Sie sind Pflanzen der Gattung Fritillaria L., der Liliaceae-Familie der Liliales-Ordnung. Es ist auch bekannt als Unibract Fritillary knolle, knolle von Unibract Fritillary, knolle von Tendrilleaf Fritillary, knolle von Przewalsk Fritillary, knolle von Delavay Fritillary oder Chuān Bèi Mǔ.

 Fritillaria cirrhosa D.Don.:blühende Pflanze Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Bulbus Fritillarie Cirrhosae (Tendrilleaf Fritillary knolle) als die getrocknete Zwiebel von: (1). Fritillaria cirrhosa D. Don oder (2). Fritillaria unibracteata Hsiao und KC Hsia. (3). Fritillaria przewalskii Maxim., (4). Fritillaria delavayi Franch., (5) .Fritillaria cirrhosa D. Don var. Ecirrhosa Franch. Diese 5 häufig verwendeten Arten werden eingeführt als:

(1).Fritillaria cirrhosa D.Don.


 Fritillaria cirrhosa D.Don.:blühende Pflanze Botanische Beschreibung: Es ist auch bekannt als Chuan Bèi Mǔ oder Curled-Leaf Fritillary Bulb. Es ist ein mehrjähriges Kraut mit großen morphologischen Veränderungen. Zwiebeln eiförmig, bestehend aus 2 Schuppen, Blätter normalerweise gegenüberliegend, 1 ~ 1,5 cm im Durchmesser, gelegentlich in der Mitte verstreut oder quirlig; Blattspreite streifig bis lanzettlich gestreift, Spitze leicht lockig oder unkurve. Blüten einsame Stielspitze, lila bis gelblich-grün, meist mit kleinen Quadraten, wenige mit Flecken oder Streifen; Jede Blume hat 3 blattartige Tragblätter, schmal, 2 ~ 4 mm breit; 6 Tepalen, 3 ~ 4 cm lang, 3 Außenseiten, 1 ~ 1,4 cm breit, 3 innere, subobovate oder ellipsoide, bis zu 1,8 cm breit. Nektarfossae deutlich abaxial hervorstehend; Staubblätter sind etwa 3/5 der Tepalen lang, Staubbeutel subbasal, Filamente mit Papillen. Stigmasegmentlänge 3 ~ 5 mm. Kapselrippen mit schmalen Flügeln 1 ~ 1,5 mm breit. Die Blütezeit ist von Mai bis Juli,Die Fruchtzeit beträgt August bis Oktober.

 Fritillaria cirrhosa D.Don.:blühende Pflanze Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst unter Dickichten, Grasland, Flüssen, Tälern und anderen Feuchtgebieten oder Felsspalten. Curly Leaf Fritillaria verbreitet sich hauptsächlich im West-Süd-Gebiet Chinas und in anderen Gebieten.

 Wachstumsmerkmale: Die Fritillaria Cirrhosa wächst unter Walddickichten, Wiesen, Flüssen, Tälern und anderen Feuchtgebieten oder Rockspalten.

 Merkmale Identifikation: Die Birnen von Fritillaria Unibractaata Hsiao et k.c.hsia., Fritillaria cirrhosa d.don., Fritillaria Przewalsskii Maxim. sind jeweils als "Song Bei" und "Qing bei" gemäß verschiedenen Eigenschaften bekannt. Die Qualität des Songs Bei und Qing Bei ist besser als Lu Bei, und das Song Bei ist besser als Qing Bei.

 Die getrocknete Birne (von Song Bei) ist konisch, spitz oder leicht wie oben mit einem Durchmesser von 4 bis 12 mm, die kleinsten Körner werden als "Zhen Zhu bei (Pearl Shell Birnen)" genannt. Die Oberfläche ist weiß oder leicht gelb, und die Outschicht hat 2 schuppige Blätter, 1 schuppiges Blatt ist groß, leicht hufeisenförmig, 1 schuppiges Blatt ist klein, leicht lanzettlich und relativ verkleinert, mit mehreren kleinen schuppigen Blättern innen. In der Mitte des Bodens gibt es eine kleine und harte Birnenplatte, unter der einige faserige Wurzelmarken bleiben. Egal die Korngröße, es kann aufrecht stehen, und die Oberseite ist nicht gebrochen. Die Textur des Kräusens ist hart und spröde, reich an Pulver, die Frakturoberfläche ist weiß und körnig. Das Kraut hat einen schwachen Geruch, es schmeckt leicht bitter. Das Kräuter, das eine solide und feste Textur ist, Körner sind in einheitlich und aufgeräumt, kein Rissen an der Oberseite, weiße Farbe und mit ausreichendem Pulver sind besser.

 Die getrocknete Birne (von Qing Bei) ist oblat oder leicht konisch, viele Körner sind verzerrt, 5 ~ 10 mm Höhe und 1 bis 1,6 cm Durchmesser. Das Erscheinungsbild ist weiß und leicht gelblich, die Oberseite ist rissig, flach oder leicht spitz, die beiden Waagen der äußeren Schicht sind nahezu gleich groß, und faserige Wurzeln bleiben oft in der Basis. Die Frakturoberfläche ist rosa weiß, körnig, reich an Pulver und Firma. Das Kraut hat keinen Geruch, es hat einen milden Geschmack. Das Kräusel, das Körner klein ist, sind in gleichmäßiger, weißer Farbe und mit ausreichendem Pulver besser.

(2).Fritillaria unibracteata Hsiao et K.C.Hsia.


 Fritillaria unibracteata Hsiao et K.C.Hsia.:blühende Pflanze Botanische Beschreibung: Es ist auch bekannt als An Zi Bèi Mǔ oder Dark Purple Fritillary Bulb. Es sind mehrjährige Kräuter, 15 ~ 25 cm hoch. Zwiebel kugelförmig oder konisch, bestehend aus 2 Schuppen, 6 ~ 8 mm Durchmesser. Stängel aufrecht, einfach, kahl. Blätter 1 ~ 2 Paare unten gegenüber, 1 ~ 2 verstreut oder gegenüber oben, sitzend, Streifen oder Streifen lanzettlich, 3,6 ~ 6,5 cm lang; 3 ~ 7 mm breit, Spitze spitz, nicht lockig. Blüten einzeln auf dem Stiel, dunkelgelb, mit kleinen gelbbraunen Quadraten; 1 Blatthüllblätter, Spitze nicht lockig; 6 Tepalen, 2 Runden, 2,5 ~ 2,7 cm lang, 3 obovat-länglich innen, ungefähr 1 cm breit und 3 fast länglich außen, ungefähr 6 mm breit. Nektarfossa leicht hervorstehend oder nicht hervorstehend; 6 Staubblätter, etwa halb so lang wie Blütenhülle, Staubbeutel subbasal, Filamente mit oder ohne Papillen; Stigma 3-lappig, Lappen kurz und breit, 0,5 ~ 1 mm lang. Kapsel länglich, 1 ~ 1,5 cm lang, 1 ~ 1,2 cm breit,Mit 6 Rippen sind die Flügel an den Rippen sehr schmal, ca. 1 mm breit. Es blüht im Juni und trägt im August Früchte.

 Fritillaria unibracteata Hsiao et K.C.Hsia.:blühende Pflanze Ökologische Umwelt: Die dunkelviolette Fritillaria wächst auf der Wiese in einer Höhe zwischen 3.200 und 4.500 Metern über dem Meeresspiegel. Die Anlage wird hauptsächlich im Südwesten und West-Nord-Bereich Chinas vertrieben.

(3).Fritillaria przewalskii Maxim.


 Fritillaria przewalskii Maxim.:blühende Pflanze Botanische Beschreibung: Es ist auch bekannt als Gan Su Bèi Mǔ oder Gan Su Perlmutterbirne. Mehrjähriges Kraut, 20 ~ 40 cm hoch. Zwiebel konisch, bestehend aus 2 Schuppen, 6 ~ 13 mm Durchmesser. Blätter normalerweise die untersten 2 gegenüber, die oberen 2 ~ 3 verstreut; Blattspreite gestreift, 3 ~ 7 cm lang, 3 ~ 4 mm breit, Spitze normalerweise nicht lockig. Einzelter Anschluss, seltene 2 Blüten, hellgelb, mit schwarzvioletten Flecken; 1 Blatthüllblätter, Spitze leicht lockig oder unkurve; Blütenhülle 2 ~ 3 cm lang, 3 Stücke 6 ~ 7 mm breit, Nektarfossa ist nicht offensichtlich. Staubblätter sind etwa halb so lang wie die Blütenhülle. Filamente mit Papillen; Stigmasegmentlänge weniger als 1 mm. Kapselrippen mit schmalen Flügeln 1 mm breit. Es blüht von Juni bis Juli und trägt im August Früchte.

 Fritillaria przewalskii Maxim.:blühende Pflanze Ökologische Umwelt: Die Fritillaria przewalskii Maxim wächst in Strauch- oder Grünlandgebieten auf einer Höhe von 2.800 bis 4.400 Metern über dem Meeresspiegel. Die Anlage vertreibt hauptsächlich in der Provinz Gansu, Qinghai, Sichuan in China.

(4).Fritillaria delavayi Franch.


 Fritillaria delavayi Franch.:blühende Pflanze Botanische Beschreibung: Es ist auch bekannt als Suo Sha Bèi Mǔ. Es ist ein mehrjähriges Kraut, 17 ~ 35 cm hoch. Zwiebeln länglich eiförmig, bestehend aus 2 ~ 3 Schuppen, 1 ~ 2 cm Durchmesser. Blätter wechseln sich ab, 3 ~ 5 (einschließlich blattartiger Tragblätter) treten enger im mittleren oder oberen Teil der Pflanze auf; Blattspreite schmal eiförmig bis eiförmig-elliptisch, 2 ~ 7 cm lang, 1 ~ 3 cm breit, Spitze nicht lockig. Einzelter Anschluss, breit glockenförmig, leicht hängend, hellgelb, mit rotbraunen Flecken oder kleinen Quadraten; Die Blütenhülle wa