Einführung von Sang Bai Pi:Cortex Mori oder weiße Maulbeerwurzelrinde.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Der Artikel gibt Aufzeichnungen der Kräuter-weiße Maulbeerwurzelrinde, dessen englische Name, des lateinischen Namens, des Eigentums und des Geschmacks, seiner botanischen Quelle ein Pflanzenarten, ①.Morus alba L. mit einer detaillierten Einführung in die botanischen Merkmale dieser Pflanzenarten , die Wachstumseigenschaften und das ökologische Umfeld dieser Pflanzenarten, die Merkmale der Kräuter-weiße Maulbeerwurzelrinde.

Cortex Mori(weiße Maulbeerwurzelrinde).

weiße Maulbeerwurzelrinde.:Kräuterfoto Englischer Name: White Mulberry Root-bark.
 Lateinischer Name: Cortex Mori.
 Eigenschaft und Geschmack: kalt, süß.

 Kurze Einführung: Das Kraut Cortex Mori ist die getrocknete Wurzelrinde von Morus alba L. (Familie Moraceae), die zur Reinigung der Lunge und zur Linderung von Atemnot zur Behandlung von Lungenhitze mit Husten verwendet wird (1) und Dyspnoe und (2) um bei Ödemen eine Diurese zu induzieren. Das Kraut ist allgemein bekannt als Cortex Mori, weiße Maulbeerwurzelrinde, Sāng Bái Pí.

 Botanische Quelle: Das Kraut Cortex Mori (Weiße Maulbeerwurzelrinde) ist die getrocknete Wurzelrinde von Morus alba L., eine Pflanze der Gattung Morus, der Moraceae (Maulbeer- oder Feigenfamilie) der Rosales-Ordnung.

(1).Morus alba L.


 Morus alba L.:kleiner Baum Botanische Beschreibung: Der Morus alba L. ist eine Pflanze aus der Familie der Moraceae und der Gattung Morus. Er ist allgemein bekannt als "Mulberry Tree" oder "White Mulberry" oder "Sang Shu", Laubsträucher oder kleine Bäume, 3 bis 15 Meter hoch. Die Rinde ist bräunlich-braun, Zweige grau oder grau-gelb, spärlich spärlich, flach in Längsrichtung geteilt, im zarten Zustand leicht pilos. Die Blätter wechseln sich ab, eiförmig bis breit eiförmig, 6 bis 15 cm lang und 4 bis 12 cm breit. Spitze oder stumpf, Basis rund oder fast herzförmig, grobe Zähne am Rand, oberhalb der haarlosen, glänzend, grün unten, Venen mit spärlichen Haaren, haarige Venen; Blattstiellänge 1 ~ 2,5 cm. Diözisch, Knochenblütenstand axillär; männlicher Blütenstand kadukös; weiblicher Blütenstand Länge 1 ~ 2 cm, Stil ist nicht offensichtlich oder nein, 2 Narben. Die Blätter sind oval, breit eiförmig und herzförmig. Sie sind ungefähr 15 cm lang, ungefähr 10 cm breit,und ungefähr 4 cm lang. Die Basis der Blattspreite ist herzförmig, an der Spitze leicht apikal, am Rand gezahnt und dicht mit weißen Piloseblättern bedeckt. Alte dicke gelbgrüne Blätter. Die jungen Blätter sind dünn und dunkelgrün. Knackig und spröde, fassen Sie die Hände. Es ist leicht und leicht bitter. Die medizinische Verwendung wird im Allgemeinen nach dem Frost als gut angesehen. Die Polyfrucht (Maulbeere) ist beim Kochen dunkelviolett, rot oder milchig. Der Baum blüht von April bis Mai und trägt von Juni bis Juli Früchte.Die medizinische Verwendung wird im Allgemeinen nach dem Frost als gut angesehen. Die Polyfrucht (Maulbeere) ist beim Kochen dunkelviolett, rot oder milchig. Der Baum blüht von April bis Mai und trägt von Juni bis Juli Früchte.Die medizinische Verwendung wird im Allgemeinen nach dem Frost als gut angesehen. Die Polyfrucht (Maulbeere) ist beim Kochen dunkelviolett, rot oder milchig. Der Baum blüht von April bis Mai und trägt von Juni bis Juli Früchte.

 Morus alba L. Wachstumsmerkmale: Der Maulbeerbaum hat starke Anpassungsfähigkeit, Anti-Umweltverschmutzung, Anti-Wind, Salzalkali-Widerstand. Es vertreibt hauptsächlich in der mittleren Reichweite des Gelben Flusses, der mittleren und unteren Reichweite des Flusses Yangtze.

 Merkmale Identifikation: Die Wurzel ist in Form einer Walze, einer Nut oder einer Platte mit unterschiedlicher Länge und Breite und Dicke von 1 bis 4 mm verdreht. Die Außenfläche ist weiß oder leicht gelblich-weiß, relativ flach, mit etwas restlicher orangefarbener oder brauner schuppiger Haut; Die innere Oberfläche ist gelblich weiß oder grau gelb mit feinen Längslinien. Das Kräuter ist leichtes Gewicht, die Textur des Kräusens ist hart, stark faserig, schwer zu brechen, leicht zu zerreißen, leicht zu reißen, und beim Reißen ist Staubfliegen. Das Kraut hat einen leichten Geruch, es schmeckt etwas süß. Das Kräuter, das weißer, dicker Cortex und flexibel ist, ist besser.
 
Antitussiva Kräuter.

 Einleitung: Antitussiva Kräuter: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter, die aufhören zu husten.
 
Link des Artikels.

 
  

 
Verweise:
  • 1.Introduction of Sang Bai Pi:White Mulberry Root-bark or Cortex Mori.
  • 2.Einführung von Sang Bai Pi:Cortex Mori oder weiße Maulbeerwurzelrinde.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter