Einführung von Kuan Dong Hua:Flos Farfarae oder Huflattichblüte.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Antitussiva Kräuter.

 TCM Herbs Icon02 Einleitung: Antitussiva Kräuter: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter, die aufhören zu husten.

 
Flos Farfarae(Huflattichblüte).

 Tussilago farfara:blühende Pflanze 01 Kurze Einführung: Das Kraut Flos Farfarae ist die getrocknete Blütenknospe von Tussilago farfara L. (Familie Compositae), die zur Behandlung eines chronischen Hustens mit starkem Auswurf und Hämoptyse bei Konsumkrankheiten verwendet wird.

 ✵Das Kraut Flos Farfarae (Huflattichblume) ist die getrocknete Blütenknospe von Tussilago farfara L., einer Pflanze der Gattung Tussilago L., der Compositae-Familie des Campanulales-Ordens. Es ist auch bekannt als Huflattichblüte, Kuǎn Dōnɡ Huā.

 Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Flos Farfarae (Huflattichblüte) als die getrocknete Blütenknospe von: (1). Tussilago farfara L. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 Tussilago farfara L.:blühende Pflanze 02 (1).Tussilago farfara L.: Es ist auch als Huflattichblüte bekannt. Kräuter mehrjährig. Rhizom braun, horizontal unterirdisch. Die Blätter wachsen nach der Blüte aus den Wurzeln. Blattspreite breit herzförmig oder reniform, 3 ~ 12 cm lang, 4 ~ 14 cm breit, Spitze abgerundet oder stumpf, Rand wellige Spitze verdickt schwarzbraun spärlich gezähnt, mit Arachnoidalhaar oben, weißes Filzhaar unten; Palmate reticulate Venen, 5 ~ 9 Hauptvenen, Blattstiel 5 ~ 19 cm lang, bedeckt mit weißen Wollhaaren. Zwischen Winter und Frühling werden mehrere 5 bis 10 cm hohe Stiele gezogen, die mit weißem Flaum bedeckt sind. Hochblätter elliptisch, lavendelbraun, mehr als 10, dicht auf der Landschaft verteilt; Blütenstand endständig, hellgelb, hängend, wenn nicht geöffnet; Involucre campanulate; Involucrale Tragblätter 1 ~ 2 Schichten, filzig; Randligulierte Blüte, weiblich, mehrschichtig, Eierstock minderwertig, Stigma 2-lappig; Zentrale röhrenförmige Blüten, bisexuell,Apex 5-lappig, 5 Staubblätter, Staubbeutel Basis Caudate, Stigma, normalerweise 1-fruchtbar. Achene länglich, 5-10 Reihen, mit Haube gelblich. Sie blüht von Januar bis Februar und trägt im April Früchte.

 Tussilago farfara L.:blühende Pflanze 03 Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst auf beiden Seiten der Schlucht mit wärmerem Sonnenschein. Ressourcenverteilung: Die Anlage verteilt sich hauptsächlich im Norden, Nordwesten sowie in Jiangxi, Hubei und anderen Gebieten Chinas.

 Wachstumsmerkmale: Die Anlage wird kultiviert oder wächst auf dem wilden Feld entlang von Flüssen oder Sandland. Es verteilt hauptsächlich im Norden, der mittleren Reichweite des gelben Flusses Nordwest, Südwesten von China.

 Tussilago farfara L.:Kräuterfoto Merkmale Identifikation: Das nicht blühende Kapitulum (Blütenkopf) ist unregelmäßige kurze stabförmige, einsame oder 2 ~ 3-Blütenstände, die an der Basis miteinander verbunden sind, allgemein als "drei verbundene Blüten", 1 ~ 2,5 cm lang. Das obere Ende ist dicker, das untere Ende ist verjüngt oder mit kurzen Stielen, und es gibt viele Fischstufen-Brüche draußen; Die äußere Oberfläche von Bractings ist rötlich lila (rötlich violett) oder rötlich, und die innere Oberfläche ist dicht mit weißen flockenden Haaren bedeckt. Das Kräuter ist leichtes Gewicht. Nach dem Reißen ist weiße filamentöse Wolle zu sehen; Die zungenförmigen Blüten und die röhrenförmigen Blüten sind klein und etwa 2 mm lang. Das Kräuter riecht duftend, schmeckt leicht bitter, scharf, mit Viskosität; Eine Weile kauen, während das Kräuter in die Form von Watte verwandelt wird. Das Herb, das groß ist, fett, lila und kurzer Pedikel (Stiel) ist besser. Die Blume, die ein holziger alter Stiel aufweist und bereits blüht ist, ist nicht für den medizinischen Gebrauch geeignet.
 
Link des Artikels.

 
  

 
Verweise:
  • 1.Introduction of Kuan Dong Hua:Flos Farfarae or Common Coltsfoot Flower.
  • 2.Einführung von Kuan Dong Hua:Flos Farfarae oder Huflattichblüte.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter