Einführung von Fen Bi Xie:hypoglauköses Yamswurzel-Rhizom oder Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Der Artikel gibt Aufzeichnungen des Kräuters hypoglauköses Yamswurzel-Rhizom, seinem englischen Namen, lateinischer Name, Eigentum und Aroma, seine botanische Quelle, ein Pflanzenarten, ①.Dioscorea hypoglauca Palib. Mit einer detaillierten Einführung in die botanischen Merkmale dieser Pflanzenarten, Wachstumsmerkmale und ökologisches Umfeld dieser Pflanzenarten, die Merkmale des Kräuter hypoglauköses Yamswurzel-Rhizom.

Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae(hypoglauköses Yamswurzel-Rhizom).

Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae:Kräuterfoto Englischer Name: Hypoglaucous Yam Rhizome.
 Lateinischer Name: Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae.
 Eigenschaft und Geschmack: Neutral in der Natur, bitter.

 Kurze Einführung: Das Kraut Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae ist das getrocknete Rhizom von Dioscorea hypoglauca Palib (Familie Dioscoreaceae), das ähnlich wie Rhizoma Dioscoreae Septemlobae verwendet wird. Das Kraut ist allgemein bekannt als Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae, hypoglauköses Yamswurzel-Rhizom, Fěn Bì Xiè.

 Botanische Quelle: Offizielle Kräuterklassiker definierten das Kraut Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae (hypoglauköses Yamswurzel-Rhizom) als das getrocknete Rhizom der Art (1). Dioscorea hypoglauca Palib. Es ist eine Pflanze der Gattung Dioscorea L., der Familie der Dioscoreaceae der Liliales-Ordnung. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

(1).Dioscorea hypoglauca Palib.


 Dioscorea hypoglauca Palib.:wachsende Pflanze Botanische Beschreibung: Es ist allgemein bekannt als Fěn Bēi Shǔ Yù. Schnurgrasrebe. Rhizom quer, bambusförmig, unterschiedlich lang, ca. 2 cm Durchmesser, mit schlanken, gebogenen Faserwurzeln auf der Oberfläche, Querschnitt gelb. Stängel sinistral, lang zylindrisch, kahl, manchmal dicht mit kurzen gelben Haaren. Blätter wechselständig, dreieckig oder eiförmig, Apex acuminate, Basis Cordate, breit cordate oder manchmal sub abgeschnitten, Rand wellig oder fast ganz (einige Pflanzen Blattrand durchscheinend trocken häutig), schwarz nach dem Trocknen, manchmal abaxial graubraun mit weißen Stacheln, dicht entlang Venen.

 Dioscorea hypoglauca Palib.:Zeichnung von Pflanzenfrüchten und Rhizom Blumen unisexuell, zweihäusig. Männlicher Blütenstand einzeln oder 2 ~ 3 in Blattachseln gebündelt; Männliche Blüten sitzend, 2 ~ 3 Büschel an der Basis des Blütenstandes, oft einzeln nach oben; Hochblätter eiförmig-lanzettlich, Apex acuminate, Deckblätter eiförmig, Apex manchmal 2-lappig; Blütenhülle, Spitze 6 lappig, Lappen gelb im frischen Zustand, schwarz im trockenen Zustand, manchmal einige unverändert schwarz; 3 Staubblätter, in die Blütenhülle eingesetzt, Filamente kürzer, Staubbeutel eiförmig, Blüten nach dem Öffnen des Medikamentenseptums verengt, oft die Hälfte der Staubbeutel, ein kurzes gegabeltes, manchmal nur ein Staubblattfilament, mit 3 Entwicklungsstaubblättern wechseln sich ab. Weiblicher Blütenstand spiculate; Die Staubblätter weiblicher Blüten sind filamentös; Eierstock lang zylindrisch, Stigma 3-lappig. Kapsel an beiden Enden abgeschnitten, normalerweise oben und unten gleich, kastanienbraune Oberfläche, glänzend, im reifen Zustand hängend. 2 Samen,in der Mittelachse eingesetzt, mit häutigen Flügeln ringsum, wenn sie reif sind. Die Blütezeit dauert von Mai bis August und die Früchte von Juni bis Oktober.

 Dioscorea hypoglauca Palib.:stamm und blätter Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst unter dem Rand des Mischwaldes oder des spärlichen Waldes am Rande des steilen Abhangs des Berges, des sanften Abhangs des Tals oder des Schattens der Schlucht. Photophobie und das Rhizom sind Fortpflanzungsmaterial. Es eignet sich für sandigen Lehm mit tiefer Bodenschicht, lockerem und fruchtbarem Boden, starker Wasserdurchlässigkeit, guter Wasserretention und Entwässerungsbedingungen, hoher Bodenfruchtbarkeit und Gehalt an organischer Substanz. Der pH-Wert des Bodens ist neutral bis leicht sauer. Die Pflanze verteilt sich im Unterlauf des Jangtse, im Mittelbereich des Gelben Flusses, im Zhujiang und im Norden Taiwans in China.

 Dioscorea hypoglauca Palib.:stamm und blätter Merkmale Identifikation: Das Kraut ist eine unregelmäßige Scheibe mit unregelmäßigen Rändern, unterschiedlich groß, die Dicke beträgt ca. 0,5 mm. Einige haben eine braun-schwarze oder grau-braune Rinde. Die Bruchfläche ist gelblich-weiß oder hellgrau-braun, es sind Leitbündel als kleine Flecken verstreut. Die Textur des Krauts ist locker, leicht elastisch. Das Kraut hat einen leichten Geruch, es schmeckt scharf und leicht bitter.
 
Diuretika und Hydragogen Kräuter: Kräuterdiuretika.

 Einleitung: Kräuterdiuretika: Auch bekannt als feuchtigkeitsentleerende Diuretika, ein Mittel oder eine Substanz, die die Urinausscheidung und den Wasseraustrag zur Behandlung der inneren Feuchtigkeitsretention erhöht.
 
Link des Artikels.

 
  

 
Verweise:
  • 1.Introduction of Fen Bi Xie:Hypoglaucous Yam Rhizome or Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae.
  • 2.Einführung von Fen Bi Xie:hypoglauköses Yamswurzel-Rhizom oder Rhizoma Dioscoreae Hypoglaucae.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter