Einführung von Xu Chang Qing:panikartige Schwalbenwurzel oder Radix Cynanchi Paniculati.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter, die windfeucht zerstreuen.

 TCM Herbs Icon06 Einleitung: Kräuter, die windfeucht zerstreuen: an agent or substance herbs that dispels wind and damp, mainly for relieving rheumatism and related conditions.

 
Radix Cynanchi Paniculati(panikartige Schwalbenwurzel).

 Paniculate Swallowwort Root Kurze Einführung: Das Kraut Radix Cynanchi Paniculati ist die getrocknete Wurzel und das Rhizom von Cynanchum paniculatum (Bge.) Kitag (Familie Asclepiadaceae). traumatische Verletzungen, Dysmenorrhoe und Ekzeme. Das Kraut ist auch bekannt als panikartige Schwalbenwurzel, Radix Cynanchi Paniculati oder Xú Cháng Qīng.

 Cynanchum paniculatum Bge.Kitag. ✵Offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Radix Cynanchi Paniculati (Paniculate Swallowwort Root) als die getrocknete Wurzel und das Rhizom von (1). Cynanchum paniculatum (Bge.) Kitag. Es ist eine Pflanze des Cynanchum Linn. Gattung, Familie der Asclepiadaceae, Contortae-Ordnung. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 Cynanchum paniculatum Bge.Kitag. (1).Cynanchum paniculatum (Bge.) Kitag.:  Es ist allgemein bekannt als Xú Cháng Qīng. Kräuter mehrjährig aufrecht, bis zu 1 cm Wurzel feiner Whisker, mehr als 50, seine Form ist wie Schachtelhalm, mit einem besonderen Aroma. Stängel schlank und starr, unverzweigt, kahl oder puberulent. Blätter gegenüber sitzend; Blattspreite lanzettlich bis linear, cm, 3 ~ 15 mm breit, Apex acuminate, Basis verengt, beide Oberflächen kahl oder obere Maske spärlich pilos, Rand leicht reflektiert, Wimpern, oberes Dunkelgrün, unteres Hellgrün; Die Hauptader steigt an. Blütenstände panikförmig, in der Nähe der Blattachseln der Spitze, bis zu 7 cm, mit mehr als 10 Blüten; Kelch 5 tief gelappt, eiförmig-lanzettlich; Krone gelbgrün, 5-lappig, breit eiförmig, sich ausbreitend oder nach außen reflektiert; 5 Coronas, gelb, fleischig, reniform, Basis mit Staubblättern verbunden; 5 Staubblätter, in einfacher Form verbunden, Staubbeutel 2 Lokuli, 1 Pollenblock pro Loci, hängende Arme kurz, flache Verlängerung;1 Stempel, Eierstock überlegen, bestehend aus 2 freien Fruchtblättern, 2 Arten, Stigma fünfeckig, Spitze leicht hervorstehend. Follikel sind eckig, einfach wachsend. 6 cm, hellbraune Oberfläche. Samen zahlreich, eiförmig und abgeflacht, dunkelbraun, Spitze mit einem Büschel langer weißer Haare. Die Blütezeit dauert von Mai bis Juli und die Frucht von September bis Dezember.

 Cynanchum paniculatum Bge.Kitag. Ökologische Umwelt: Die Pflanze wächst im Gras an sonnigen Hängen. Ressourcenverteilung: Die Anlage verteilt sich im Osten, Süden, Norden, Nordwesten und Südwesten Chinas.

 Cynanchum paniculatum Bge.Kitag. Merkmalidentifikation: Rhizom unregelmäßig säulenförmig, scheibenförmig, 0,5 bis 3,5 cm lang, 2 bis 4 mm im Durchmesser; Ein Teil der Oberseite mit zylindrischem Reststiel, 1 ~ 2 cm lang, Hohlprofil. Wurzeln an Rhizomknoten gruppiert, zylindrisch, schlank und gebogen, 10 ~ 16 cm lang, 1 ~ 1,5 mm im Durchmesser. Oberfläche hellgelbbraun bis hellbraun, mit feinen Längsfalten und feinen faserigen Wurzeln; Spröde, leicht zerbrechlich, Mehl ab, weiße oder gelblich-weiße Haut, Kambiumring hellbraun, kleines Holz. Geruch, leicht scharfer Geschmack, kühl. Das ganze Gras ist mit Wurzeln, Stielen einfach oder selten verzweigt, 20 ~ 60 cm lang, 1 ~ 2 mm gerade; Oberfläche gelblich-grün, Basis leicht lila, mit feinen Längslinien oder behaart; Leicht knackige Qualität, gebrochene Oberflächenfaser. Blätter gegenüber, verdreht, leicht zu brechen, lang nadelförmig, ganz, gelblich-grün,mit kurzen oder fast sitzenden Stielen. Der starke Duft ist bevorzugt.
 
Link des Artikels.

 
  

 
Verweise:
  • 1.Introduction of Xu Chang Qing:Paniculate Swallowwort Root or Radix Cynanchi Paniculati.
  • 2.Einführung von Xu Chang Qing:panikartige Schwalbenwurzel oder Radix Cynanchi Paniculati.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter