Einführung von Xian He Cao:Kraut Agrimonia Kraut oder Herba Agrimoniae.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter, die Bluterkrankungen regulieren, Kräuter-Hämostatika.

 TCM Herbs Icon10 Einleitung: Kräuter, die Bluterkrankungen regulieren, Kräuter-Hämostatika: Die blutregulierenden Kräuter sind ein Wirkstoff oder eine Substanzkräuter, die die Wirkung haben, das Blut zu regulieren - einschließlich Blutstillung und Aktivierung des Kreislaufs - und das Blut zu tonisieren. Die Kräuter-Hämostatika oder hämostatischen Kräuter sind ein Wirkstoff oder eine Substanz, die Blutungen entweder intern oder extern hemmt.

 
Herba Agrimoniae(Kraut Agrimonia Kraut).

 Herba Agrimoniae:Kräuterfoto Kurze Einführung: Das Kraut Herba Agrimoniae ist der getrocknete Luftteil von Agrimonia pilosa Ledeb (Familie Rosaceae), der (1) als adstringierendes Hämostatikum zur Behandlung verschiedener Arten von Blutungen einschließlich blutiger Ruhr und (2) zur Bekämpfung von Toxinen und verwendet wird Reduzieren Sie die Schwellung bei der Behandlung von Furunkeln und Wunden. Es wird auch zur Behandlung von Malaria eingesetzt. Das Kraut ist allgemein bekannt als Herba Agrimoniae, Kraut Agrimonia Kraut, Hairyvein Agrimonia Kraut und Knospe, Xiān Hè Cǎo (wörtlich "das Kranichkraut").

 ✵Offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Herba Agrimoniae (Kraut Agrimonia Kraut) als den getrockneten Luftteil der Art (1). Agrimonia pilosa Ledeb. Es ist eine Pflanze der Gattung Agrimonia, der Rosaceae-Familie des Rosales-Ordens. Diese 2 häufig verwendeten Arten werden eingeführt als:

 Agrimonia pilosa Ledeb.:Zeichnung der ganzen Pflanze (1).Agrimonia pilosa Ledeb.: Die Pflanze ist allgemein als Lóng Yá Cǎo bekannt (wörtlich "Drachensprossengras"). Mehrjähriges Kraut. Wurzeln sind oft knollig, umgeben von vielen Seitenwurzeln, das Rhizom ist kurz, die Basis hat oft 1 bis mehrere unterirdische Knospen. Der Stiel ist 30 ~ 120 cm hoch, spärlich pilos und kurz weichhaarig, unten spärlich behaart.

 Agrimonia pilosa Ledeb.:wachsender Strauch Blätter ungerade-ungerade gefiederte Verbindung, normalerweise mit 3 ~ 4 Paar Läppchen, spärlich 2 Paare, reduziert auf 3 Läppchen, Blattstiel spärlich pilos oder kurz weichhaarig; Kleine Blätter sind sitzend oder kurzschaftig, obovat, elliptisch oder lanzettlich, gießen Eier 1,5 bis 5 cm lang, 1 bis 2,5 cm breit, Spitze spitz bis stumpf, verdünnt acuminate, Basis cuneate bis breit cuneate, Rand mit akut bis stumpf gezackt, puberulös im oberen Teil fallen lose ein paar kahl ab, meist unter dem Puls rostiger Zotten, lose fallen ein paar kahl, drüsenförmige Punkte deutlich ab; Nebenblätter krautig, grün, falciert, spärlich eiförmig, Spitze spitz oder akuminiert, Rand scharf gezähnt oder Lappen, spärlich ganz, untere Nebenblätter manchmal eiförmig-lanzettlich, oft ganz.

 Agrimonia pilosa Ledeb.:blühende Pflanze Blütenstände spike racemose terminal, verzweigt oder unverzweigt, Traubenachse pilose, Stiele 1 ~ 5 mm lang, pilose; Hochblätter meist tief 3-lappig, Lappen zonal, Deckblätter gegenüberliegend, eiförmig, ganz oder marginal geteilt; Blüten 6-9 mm Durchmesser; 5 Kelchblätter, dreieckig-eiförmig; Blütenblätter sind gelb, länglich; 5 ~ 8 ~ 15 Staubblätter; 2 Stile, filiform, Stigma capitate.

 Die Frucht ist obovat-konisch, mit 10 Rippen außen, spärlich pilos, mit mehreren Schichten von Haken oben, aufrecht in jungen Jahren, verbunden im reifen Zustand, 7 ~ 8 mm lang, 3 ~ 4 mm im Durchmesser am breitesten. Die Blütezeit dauert von Mai bis Dezember.

 Agrimonia pilosa Ledeb.:wachsender Strauch Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst im Ödland, am Hang, am Fluss, am Straßenrand, im Grasland, im Dickicht, am Waldrand und im Unterholz. Es vertreibt in den meisten Gebieten Chinas. Es produziert hauptsächlich im Mittel- und Unterlauf des Jangtse, im Norden, im Zhujiang und in anderen Gebieten Chinas.

 Kraut Agrimonia Kraut:Kräuterfoto Merkmalidentifikation: Das gesamte Gras ist trocken, Stängelbasis verholzt, hellbraun bis purpurrot, Durchmesser 4 ~ 6 mm, glatt kahl, Stängelknoten auffällig, obere spärlich dicht, manchmal mit restlichen Nebenblättern; Oberer Stiel grünlich-braun oder gelblich-braun, weiße Pilose, Blätter grau-grün, faltig und lockig. Gelegentlich sehen Sie einen blühenden Zweig oder einen Fruchtzweig. Leichter Geruch, leicht bitterer Geschmack. Das Kraut mit lila Stiel, Zweig zart, Blätter intakt ist das beste.
 
Link des Artikels.

 
  

 
Verweise:
  • 1.Introduction of Xian He Cao:Hairvein Agrimonia Herb or Herba Agrimoniae.
  • 2.Einführung von Xian He Cao:Kraut Agrimonia Kraut oder Herba Agrimoniae.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter