Einführung von Da Ji:großes Distelkraut oder Herba seu Radix Cirsii Japonici.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter, die Bluterkrankungen regulieren, Kräuter-Hämostatika.

 TCM Herbs Icon10 Einleitung: Kräuter, die Bluterkrankungen regulieren, Kräuter-Hämostatika: Die blutregulierenden Kräuter sind ein Wirkstoff oder eine Substanzkräuter, die die Wirkung haben, das Blut zu regulieren - einschließlich Blutstillung und Aktivierung des Kreislaufs - und das Blut zu tonisieren. Die Kräuter-Hämostatika oder hämostatischen Kräuter sind ein Wirkstoff oder eine Substanz, die Blutungen entweder intern oder extern hemmt.

 
Herba seu Radix Cirsii Japonici.

 Großes Distelkraut:Kräuterfoto Kurze Einführung: Das Kraut Herba seu Radix Cirsii Japonici ist der getrocknete Luftteil oder die Wurzel von Cirsium japonicum DC (Familie Compositae), das als Hämostatikum zur Behandlung von Hämatemesis und Hämaturie aufgrund von Blutwärme und auch zur Behandlung von Hepatitis und Bluthochdruck verwendet wird . Das Kraut ist allgemein bekannt als Herba seu Radix Cirsii Japonici, Dà Jì.

 ✵Offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Herba seu Radix Cirsii Japonici als den getrockneten Luftteil oder die Wurzel der Art (1). Cirsium japonicum DC. (Cirsium japonicum Fisch. Ex DC.). Es ist eine Pflanze der Cirsium Mill. korrigieren. Scop. Gattung, die Asteraceae-Familie des Campanulales-Ordens. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 Cirsium japonicum DC.:Zeichnung der ganzen Pflanze (1).Cirsium japonicum DC.:  Die Pflanze ist allgemein als Cirsium japonicum Fisch bekannt. ex DC. oder Dà Jì (wörtlich Big Thistle) oder Shān Luó Bo (wörtlich Bergrettich). Mehrjähriges Kraut, knollenförmig, spindelförmig oder Rettich, bis 7 mm Durchmesser. Die Stängel sind aufrecht, 30 bis 80 cm, verzweigt oder unverzweigt, alle Stängel sind gerippt, mit dichten oder spärlichen mehrzelligen langen Knoten, subterminalen weißlichen, dicht filzigen und mehrzelligen Knoten. Die Grundblätter sind größer, panomorph obovat, lang obovat, elliptisch oder länglich, 8 bis 20 cm lang, 2,5 bis 8 cm breit, gefiedert, tief gelappt oder mehrlappig, die Basis allmählich zu einem kurzen oder langen Pterygoidgriff verengt, mit Stacheln und Stacheln am Rande des Hilar. Seitenlappen 6 und 12 Paare, Seitenlappen größer in der Mitte und Seitenlappen sind nach unten kleiner, alle Seitenlappen spärlich anordnen oder schließen, lanzettlich, halb oval, oval lang schräg dreieckig, Dreieck oder dreieckig lanzettlich, breite und schmale Veränderungen stark oder bis zu 3 cm breit oder schmal bis 0,5 cm, Rand mit spärlichen Größen klein gezahnt oder gezackt und machen die ganze Klinge präsent waren deutlicher die zweite Teilung, Nachtrag Akupunktur kann 6 mm lang, kurz bis 2 mm erreichen, Zähne sind klein und dichte oder kleine Nadelakupunktur; Apexlappen sind lanzettlich oder lang dreieckig. Blätter verjüngen sich von der Basis nach oben, isomorph und gleichartig mit basalen Blättern, aber sitzend, basenerweitertes Semiklasping. Alle Stängel und Blätter der gleichen Farbe wachsen auf beiden Seiten, grün, mit spärlich vielzelligen langen oder kurzen Ganglienhaaren oder wenigen kahl entlang der Adern auf beiden Seiten.

 Cirsium japonicum DC.:blühende Pflanze Der Blütenstand ist aufrecht, selten hängend, wenige Stielenden, aber der Blütenstand ist extrem kurz, nicht in einer ausgeprägten Blütenstandsanordnung, wenige Kopf-Einzelstielenden. Involucre Campanulate, 3 cm Durchmesser. Involucrale Tragblätter ca. 6 Schichten, schuppig angeordnet, zur inneren Schicht hin wachsend, äußere und mittlere Schicht eiförmig-dreieckig bis lang dreieckig, 0,8 ~ 1,3 cm lang, 3 ~ 3,5 mm breit, spitzenlang akuminiert, mit Nadeln 1 ~ 2 mm lang. Innen lanzettlich oder linear lanzettlich, 1,5 ~ 2 cm lang, 2 ~ 3 mm breit, Apex acuminate in einer weichen nadelartigen Form. Alle Tragblätter äußere Schorf- und Schleimdrüsen entlang der Mittelrippe. Achäne ist zusammengedrückt, schräg keilförmig invertiert lanzettlich, 4 mm lang, 2,5 mm breit, apikal schräg abgeschnitten. Blütchen sind rot oder lila, 2,1 cm lang, Blätter 1,2 cm lang, 5 lappig, Tubuli 9 mm lang. Das Haar mit Haube ist hellbraun, mehrschichtig, die Basis zu Ringen vereinigt und als Ganzes abgezogen. Haubenborsten sind lang gefiedert, bis zu 2 cm lang, die innere Schicht wird spindelförmig oder verjüngt sich zur Spitze hin. Die Blütezeit dauert von April bis November.

 Cirsium japonicum DC.:blühende Pflanze Ökologische Umwelt: Die Pflanze wächst in Wäldern, Waldrändern, Dickichten, Grasland, Ödland, Feldern, Straßenrändern oder Bächen auf Hängen auf einer Höhe von 400 bis 2.100 Metern. Es wächst am Hang, am Straßenrand und an anderen Orten, starke Anpassungsfähigkeit, die Bodenanforderungen sind nicht streng, wächst gut in fruchtbaren, tiefen, gut durchlässigen Böden. Die Pflanze verteilt sich im nördlichen Bereich, im Unterlaufbereich des Jangtse-Flusses, im Zhujiang-Flussbereich, im Hanjiang-Flussbereich, im südwestlichen Bereich und in Taiwan in China. Es vertreibt auch in anderen Gebieten Ostasiens.

 Großes Distelkraut:Kräuterfoto Merkmalidentifikation: Der Kräuterstamm ist zylindrisch, Basis bis zu 1,2 cm Durchmesser; Die Oberfläche ist grünlich-braun oder braun, mehrere Längskanten sind fadenförmiges Haar; Abschnitt blass, Fruchtfleisch locker oder hohl. Die Blätter sind faltig, gebrochener, die vollständigen Blätter sind abgeflacht, länglich oder obovat-elliptisch, tief gefiedert, Rand mit ungleicher Akupunkturlänge; Die Oberseite ist graugrün oder gelblichbraun, die Farbe der Unterseite ist heller, beide Seiten haben graues, fadenförmiges Haar. Der Blütenstand ist endständig, kugelförmig oder elliptisch, involucre russet, die gefiederte Krone ist grauweiß. Leichter Geruch, milder Geschmack.

 Große Distelwurzel:Kräuterfoto Die Kräuterwurzel ist lang, spindelförmig, oft gebündelt und verdreht, 5 bis 15 cm lang, 0,2 bis 0,6 cm im Durchmesser. Die Oberfläche ist dunkelbraun mit unregelmäßigen Längsfalten. Es ist hart und spröde, leicht zu brechen, rauer Abschnitt, grau. Das Kraut riecht leicht, schmeckt süß, leicht bitter.
 
Link des Artikels.

 
  

 
Verweise:
  • 1.Introduction of Da Ji:Big Thistle Herb or Herba seu Radix Cirsii Japonici.
  • 2.Einführung von Da Ji:großes Distelkraut oder Herba seu Radix Cirsii Japonici.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter