Einführung von Xiang Fu:Nussgras-Galingale-Rhizom oder Rhizoma Cyperi.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Der Artikel gibt Aufzeichnungen des Kräuter nussgras-Galingale Rhizom, dessen englische Name, des lateinischen Namens, der Eigentums- und Aroma, ihre botanische Quelle ein Pflanzenarten, ①.Cyperus rotundus L., mit einer detaillierten Einführung in die botanischen Merkmale dieser Pflanzenarten, der Wachstumsmerkmale und ökologisches Umfeld dieser Pflanzenarten, die Merkmale des Kräuter Nussgras-Galingale-Rhizom.

Rhizoma Cyperi(Nussgras-Galingale-Rhizom).

Rhizoma Cyperi:Kräuterfoto Englischer Name: Nutgrass Galingale Rhizome.
 Lateinischer Name: Rhizoma Cyperi.
 Eigenschaft und Geschmack: neutral in der Natur, scharf, leicht bitter, süß.

 Kurze Einführung: Das Kraut Rhizoma Cyperi ist die getrocknete Knolle von Cyperus rotundus L. (Familie Cyperaceae), die zur Beruhigung des Leber-Qi, zur Regulierung der Menstruation und zur Linderung von Schmerzen bei der Behandlung von Brust- und Bauchblähungen mit Schmerzen, Amenorrhoe und Dysmenorrhoe verwendet wird. Das Kraut ist allgemein bekannt als Rhizoma Cyperi, Nussgras-Galingale-Rhizom, Xiānɡ Fù.

 Botanische Quelle: Offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Rhizoma Cyperi (Nussgras-Galingale-Rhizom) als die getrocknete Knolle der Art (1). Cyperus rotundus L. Es ist eine Pflanze der Gattung Cyperus Linn, der Cyperaceae-Familie des Cyperales-Ordens. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

(1).Cyperus rotundus L.


 Cyperus rotundus L.:Zeichnung der ganzen Pflanze Botanische Beschreibung: Der Cyperus rotundus L. ist eine Pflanze aus der Familie der Cyperaceae (Seggenfamilie) und der Gattung Cyperus. Er ist allgemein als "Cyperus rotundus" oder "Cyperus Root" oder "Suō Cǎo" bekannt. Mehrjährige Kräuter, spindelförmige Knollen sind an länglichen Rhizomen befestigt. Der Stiel ist einzeln und hat drei scharfe Kanten. Die Blätter sind basal, eng linear, spitz zulaufend, kürzer als der Stab, die Basisscheide ist braun, oft spaltbar in faserig, die Blattscheide zum Stiel geschlossen.

 Blütenstände repetitiv, 3 ~ 6 in stielförmig angeordneten Stielen. 2 ~ 4 Stücke eines blättrigen Gesamtskorpions, einige so lang wie der Blütenstand oder länger als der Blütenstand; Ährchen sind breit linear, 2 Schuppen, eiförmig, häutig, beidseitig purpurrot, 1 Blüte pro Schuppe.

 Cyperus rotundus L.:blühende Plfanzen Die Blütezeit ist von Juni bis August, die Fruchtzeit von Juli bis November. Nüsschen sind obovat obovat, trigonös, ca. 1/2 Länge, mit feinen Flecken auf der Oberfläche.

 Cyperus rotundus L.:blühende Plfanzen Ökologische Umgebung: Der Cyperus rotundus L. wächst auf feuchten Feldern, Ödland, Straßenrand, Graben oder Feldern in der Sonne. Es ist eines der bösartigsten Unkräuter der Welt und nicht leicht zu entfernen. Geografische Verbreitung: Diese Art ist weltweit verbreitet, in China hauptsächlich im Süden der Qinling-Berge, im Norden, im zentralen Süden, im Nordwesten, im Südwesten, in Taiwan und in anderen Gebieten Chinas.

 Nussgras-Galingale-Rhizom:Kräuterfoto Merkmale Identifikation: Das Rhizom des Kräusens ist meistens spindelförmig, einige sind leicht gekrümmt, mit einer Länge von 2 bis 3,5 cm und einem Durchmesser von 0,5 bis 1 cm. Die Oberfläche ist braun oder dunkelbraun, mit unregelmäßigen Längsfalten und 6 ~ 10 offensichtlichen und leicht angehobenen Ringknoten, und es gibt viele dunkelbraune Haare und Wurzelmarkierungen an den Gelenken. Die haarlosen Whisker sind glatt, mit feinen Längsrücken, und die Verbindungen sind nicht offensichtlich. Die Textur des Kräusens ist schwer, die Bruchoberfläche ist nach dem Dämpfen, Keratose gelbbraun oder rötlichbraun. Die Frakturoberfläche des sonnengetrockneten Rhizoms ist pulverförmig, weißarakterisch, mit offensichtlichen Endodermisringen, die Stele ist dunkle und zerstreute punktierte vaskuläre Bündel. Das Kraut hat einen aromatischen Geruch, es schmeckt leicht bitter. Das Herb der besseren Klasse ist groß, mit einer soliden und festen Textur, Braun und einem Duft. In China gibt es viele einheimische Namen der Rhizoma Cyperi: "Xiang Fu, Xiang Tou Cao, Que Tou Xiang, Sha Cao Gen, Xiang Fu Zi, Lei Gong Tou, Xiang Fu Mi, San Leng Cao Gen usw."
 
Kräuter, die den Qi-Fluss regulieren.

 Einleitung: Kräuter, die den Qi-Fluss regulieren: auch bekannt als Qi-regulierende Kräuter, ein Mittel oder eine Substanz, die die Aktivität von Qi reguliert, um Qi-Stagnation oder nachteiligen Qi-Fluss zu behandeln, auch bekannt als Qi-bewegende Kräuter.
 
Link des Artikels.

 
  

 
Verweise:
  • 1.Introduction of Xiang Fu:Nutgrass Galingale Rhizome or Rhizoma Cyperi.
  • 2.Einführung von Xiang Fu:Nussgras-Galingale-Rhizom oder Rhizoma Cyperi.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter